Warum funktioniert VPN auf meinem iPhone nicht?

Die Verwendung eines VPN ist aus mehreren Gründen fast überall üblich. Der Wunsch, auf gesperrte Inhalte zuzugreifen, ist eine Sache, aber die Notwendigkeit, sich vor neugierigen Blicken zu schützen, eine andere. Manchmal funktionieren virtuelle private Netzwerke jedoch möglicherweise nicht vollständig auf Ihrem iPhone

Dies kann eine ärgerliche Situation sein, denn normalerweise kosten VPNs monatlich viel Geld, dennoch gibt es Ausnahmen. Schauen Sie sich zum Beispiel den Surfshark VPN-Preis an und überzeugen Sie sich selbst.

Sie sollten sich jedoch keine Sorgen machen, da diese Anleitung Ihnen hilft, die Ursache zu identifizieren, die verhindert, dass VPN auf Ihrem Gerät ausgeführt wird.

Wenn Sie also wissen möchten, warum ein VPN manchmal nicht auf iPhones funktioniert, lesen Sie weiter.

Quelle

Warum funktioniert VPN nicht auf dem iPhone?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise Probleme mit der Verwendung eines VPN haben. Tatsächlich ist es immer besser zu wissen, was Ihr VPN daran hindert, auf Ihrem iOS-Gerät zu funktionieren, damit Sie in Zukunft Probleme vermeiden können.

Hier sind einige häufige Ursachen für dieses Problem:

Keine Internetverbindung

Zunächst ist es wichtig festzustellen, ob Ihr VPN-Server tatsächlich über einen Internetzugang verfügt. Wenn es über eine Konnektivität verfügt, kann das Problem von Ihrem Gerät selbst herrühren.

Einerseits müssen Sie prüfen, ob die VPN-Konfigurationseinstellungen Ihres iPhones korrekt sind. Auf diese Weise können Sie dieses Problem in wenigen Minuten beheben.

Eine andere Sache, die Sie überprüfen sollten, ist der Status Ihres VPN-Profils selbst. Wenn es beschädigt wurde, funktioniert es möglicherweise nicht wie beabsichtigt.

Ein VPN wird von einem Administrator blockiert

Manchmal blockiert Ihre IT-Abteilung möglicherweise die Installation eines VPN auf Ihrem Gerät. Da die meisten Unternehmen verschlüsselte Wi-Fi-Netzwerke verwenden , ist es nicht unbedingt erforderlich, dass Sie ein VPN auf Ihrem iPhone installiert haben.

In diesem Fall sollten Sie mit den entsprechenden Personen sprechen, um herauszufinden, ob sie beabsichtigen, das VPN installiert zu lassen. Wenn nicht, sollten Sie versuchen, sie vom Gegenteil zu überzeugen, um die Sicherheit Ihres Geräts zu verbessern.

Wenn Sie diesen Weg nicht gehen möchten, können Sie stattdessen immer einen kostenlosen Proxy-Server verwenden. Sie funktionieren ähnlich und können es Ihnen ermöglichen, Netzwerkbeschränkungen relativ einfach zu umgehen.

Zeitweilige VPN-Probleme

Es besteht immer die Möglichkeit, dass die Verbindung instabil ist und Sie das Internet nicht dauerhaft nutzen können.

In diesem Fall müssen Sie überlegen, was Sie tun, während Sie versuchen, auf eine Online-Ressource zuzugreifen. Belastet es Ihre Bandbreite ? Wenn ja, müssen Sie damit aufhören.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie versuchen, auf Netflix zuzugreifen. Wenn dies der Fall ist, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Bandbreite von anderen Personen genutzt wird, die denselben Inhalt streamen. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Ihr VPN verwenden möchten, dies zu einem anderen Zeitpunkt tun sollten.

Letzte Worte

Es kann eine Reihe von Gründen geben, warum Sie auf Ihrem iPhone keine Verbindung zu einem VPN herstellen können. Dies bedeutet wiederum, dass es auch mehrere Lösungen gibt, die jeweils effizienter sind als die anderen.

Wenn es sich um ein Problem mit einem bestimmten Server oder einer bestimmten Verbindungsart handelt, sollten Sie stattdessen versuchen, auf andere Standorte und Server zuzugreifen. Wenn dies nicht funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, den VPN-Anbieter zu wechseln.

Wenn Ihnen die Gesetze Ihres Landes die Verwendung eines VPN verbieten, können Sie nur warten, bis sich die Situation ändert, oder alternative Mittel zur Verbesserung Ihrer Online-Sicherheit finden.

Beginnen Sie oben mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen. Drücken Sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben