Die besten Spieler der NFL 2021-22

Jede NFL-Franchise kann bis zu 46 Spieler in ihrem Spieltag-Kader benennen, aber wie wir wissen, sind es nur die wenigen, die sich wirklich als die besten in der Branche hervorheben.

Von den magischen Händen des Quarterbacks, der schnellen Leistung des Running Back und der zerstörerischen Physis des defensiven Endes braucht es viele verschiedene Komponenten, um ein erfolgreiches NFL-Team zu bilden – aber es gibt Einzelpersonen, die sich weiterhin von der Masse abheben.

Hier ist also ein Blick auf die besten Spieler der NFL für die Saison 2021-22.

Tom Brady

Er mag 44 Jahre alt sein, aber Tom Brady hat eine immergrüne Qualität, die ihn dazu bringen könnte, die NFL für viele weitere Saisons zu dominieren. Der Quarterback ist ein siebenmaliger Super Bowl-Champion, mit vielen dieser Siege, die von seiner fairen Hand inspiriert wurden, und selbst als diejenigen, die dachten, er sei fertig, ihn abschrieben, nachdem er die Patriots für die Bucs verlassen hatte, zeigte Brady ihnen erneut, dass sie es nie tun sollten schreiben Sie den besten im Spiel ab, als er Tampa Bay im Februar zum Sieg im Super Bowl LV führte.

Er ist auch in der Saison 2021/22 seinen alten Tricks gewachsen, und zum Zeitpunkt des Schreibens belegt er den zweiten Platz unter allen Quarterbacks für gewonnene Yards und den ersten für Touchdown-Assists. Ist es ein Wunder, dass die Bucs in den NFL-Quoten von bet365 für den Super Bowl LVI mit dem größten aller Zeiten in ihrer Mitte bei +600 liegen?

Patrick Mahomes

Es gibt viele, die glauben, dass Patrick Mahomes Bradys Mantel als bester Quarterback der NFL übernehmen wird.

Der 26-Jährige ist bereits auf dem Weg zur Unsterblichkeit, gewann mit den Kansas City Chiefs den Super Bowl LIV und wurde sowohl für die Saison 2018 als auch für das Super Bowl-Spiel zum MVP ernannt.

Um einen Einblick in das Ansehen von Mahomes im weltweiten Sport zu geben, geschweige denn in der NFL, hat er den zweitgrößten Vertrag aller Athleten aller Zeiten unterzeichnet – eine gigantische Verlängerung um 503 Millionen US-Dollar, um bis 2031 in Kansas zu bleiben.

TJ Watt

Die Aufgabe von TJ Watt ist es, in der Offensive Chaos zu verursachen und auf die Jagd nach ihrem Quarterback zu gehen.

Auch diese Aufgabe meistert der 27-Jährige mit Bravour und war 2021/22 bereits für elf Säcke verantwortlich – und damit auf Karriere-Bestwertkurs.

Als Zweitplatzierter beim Defensive Player of the Year Award im Jahr 2020 will Watt in dieser Saison noch einen drauflegen.

Myles Garrett

Während das defensive Ende keine Position ist, die im American Football im Rampenlicht steht, hat Myles Garrett den Job zu einer Art Kunstform gemacht. Zu Recht als einer der wertvollsten Spieler der NFL anerkannt, wird der 25-Jährige zu Recht von seinen Kollegen im Sport gelobt und von Quarterbacks gleichermaßen gefürchtet.

In der Tat könnte Garrett mit seiner aktuellen Rate den Rekord für die meisten Säcke in einer NFL-Saison brechen – der steht bei 23, während der Cleveland Browns-Mann zur Halbzeit der Kampagne auf 12 steht.

Tyreek Hill

Als Wide Receiver hilft es, wenn Sie einen Quarterback von Mahomes' Qualität haben, der Ihnen die Munition zur Verfügung stellt.

Aber Sie müssen immer noch Yards machen und in den Endzoen überqueren, und Tyreek Hill hat sich als einer der geschicktesten in der NFL erwiesen.

Als ehemaliger Goldmedaillengewinner in der 4-mal-100-Meter-Staffel bei den Junioren-Weltmeisterschaften versteht sich der 27-Jährige selbstverständlich als Schnelligkeit – das hat ihm zu drei First Team All-Pro- und fünf Pro Bowl-Auswahlen verholfen sowie den Super Bowl im Jahr 2020 zu gewinnen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens belegt Hill den zweiten Platz beim Empfang von Yards für die Saison 2021-22 – was bestätigt, dass sein und die anderen vier Sterne auf der Liste derzeit im Pantheon der besten NFL-Spieler stehen.

Beginnen Sie oben mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen. Drücken Sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben