Studie 'Appy: Organisation in der Handfläche

Nachdem die Fristen für die erste Hälfte des Semesters abgelaufen sind und Sie sich nun der nächsten Hälfte des zweiten Semesters zuwenden, möchten Sie möglicherweise Ihre Zeit effektiver organisieren. Alternativ können Sie nach Möglichkeiten suchen, eine tägliche Routine und einen Zeitplan zu finden/einzuhalten. Während traditionelle Methoden wie handgeschriebene To-Do-Listen und Stundenpläne für manche funktionieren mögen, bietet moderne Technologie den Schülern eine wunderbare Auswahl an Apps, um einen organisierten Studentenlebensstil zu unterstützen. Hier ist der zweite Teil unserer "Studien-Apps"-Reihe, in der einige Spitzenreiter vorgestellt werden und wie Sie sie effektiv einsetzen können!

Gewohnheiten und Ziele

Haben Sie diese mittelfristige Wand erreicht? Die zweite Hälfte des zweiten Semesters ist oft von einem Motivationsverlust geprägt, um mit den Neujahrsvorsätzen fortzufahren, von denen Sie in der ersten Woche begeistert waren… Zum Glück gibt es ein paar Apps, die helfen können, diese Begeisterung wieder zu entfachen!

Tangerine ermöglicht es Ihnen, Ihre Gewohnheiten in einem Tagesplan zu organisieren und sie abzuhaken, wenn Sie sie vervollständigen. Die Gewohnheiten in der App zu haben, kann eine hilfreiche Erinnerung daran sein, sie tatsächlich zu tun! Diese App ist auch nützlich, um Ihre Stimmung oder Gedanken im Alltag zu verfolgen, da sie über eine integrierte Journalfunktion verfügt.

Loop ist ein einfacher, benutzerfreundlicher Gewohnheitstracker, mit dem Sie Gewohnheiten eingeben können, die Sie in Ihrem täglichen Leben erstellen möchten. Es ist völlig werbefrei und funktioniert offline. Es organisiert auch Ihren Fortschritt im Laufe der Zeit in detaillierten Diagrammen, sodass Sie Ihre Verbesserung auf einen Blick sehen können!

Study ‘Appy: Organisation in the Palm of Your Hand

Way of Life verwendet ein einzigartiges farbkodiertes System, um Ihnen zu helfen, Ihre Fortschritte bei der Beibehaltung Ihrer Gewohnheiten zu visualisieren (oder eine schlechte Angewohnheit loszuwerden, wenn dies Ihr Ziel ist). Sie können sich auch Erinnerungsalarme einstellen, damit Sie Ihre Ziele nicht vergessen!

Top-Tipp : Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine neue Gewohnheit einzuführen, skalieren Sie Ihre Benchmarks herunter, bis Sie sie in weniger als zwei Minuten erledigen können. Zwei Minuten am Tag zu lesen ist besser als null. Außerdem ist der Einstieg in der Regel der schwierigste Teil, Sie werden viel eher am Ball bleiben, wenn Sie bereits eingestiegen sind und angefangen haben!

Study ‘Appy: Organisation in the Palm of Your Hand

Notizen und Aufgabenorganisation

Any.do ist ein hervorragendes Tool für Studenten, die in handgeschriebenen To-Do-Listen ertrinken und Notizen daran posten. Mit dieser App können Sie einen schönen, gut organisierten Kalender mit intelligenten Erinnerungen und Aufgabenlisten erstellen, die auf allen Ihren Geräten synchronisiert werden.

Study ‘Appy: Organisation in the Palm of Your Hand

Haben Sie durch das Fernstudium zu viele Word-Dokumente übrig, um herauszufinden, welche Vorlesung welche ist? Evernote ist der perfekte Weg, um Ordnung zu schaffen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Notizen an einem Ort aufzubewahren, sie auf allen Ihren Geräten zu synchronisieren und Bilder/Audio/PDFs zu Ihren Notizen hinzuzufügen. Diese App, die sich wie ein virtuelles Ringbuch verhält, ist mein persönlicher Favorit für die Organisation des Semesters. Sie ermöglicht es den Studenten, ihre Notizen schnell zu durchsuchen und bei Online-Seminaren Zeit zu sparen!

Beginnen Sie oben mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen. Drücken Sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben