So maximieren Sie Ihre Überarbeitung

Für viele bedeutet das Ende von Term 2 den Beginn eines scheinbar endlosen Meers der Überarbeitungen. Hier sind einige Ratschläge, die Ihnen helfen, intakt auf die andere Seite zu gelangen…

Da ich zuvor Physik in Warwick studiert habe, habe ich meinen gerechten Anteil an Prüfungen abgelegt! Daher weiß ich, wie schwierig es sein kann, sich in einer scheinbar endlosen Überarbeitung zurechtzufinden. Um dabei zu helfen, habe ich versucht, einige Ratschläge aus meinen eigenen Erfahrungen zu ziehen. Hier sind meine fünf Top-Tipps, damit die Überarbeitungszeit so reibungslos wie möglich verläuft…

Identifizieren Sie, was für Sie funktioniert

Revision ist ein sehr persönlicher Kampf. Es ist durchaus möglich, dass einige der Ratschläge, die ich in diesem Beitrag gebe, für Sie nicht funktionieren. Hoffentlich hast du inzwischen genug Erfahrung, um zu wissen, was für dich funktioniert und was nicht. Lesen Sie lieber Notizen oder sind Sie eher ein visueller Lerner? Sind Sie an einem ruhigen Ort besser aufgehoben oder profitiert Ihre Konzentration vom Lärm der Menschenmenge? Wie lange können Sie arbeiten? Lieben Sie oder fürchten Sie einen frühen Start? Können Sie alleine arbeiten oder brauchen Sie die Unterstützung von Freunden, die Ihnen helfen? Dies sind alles Fragen, die nur Sie beantworten können. Wenn Sie es noch nicht getan haben, testen Sie sie. Der einzige Weg, um zu wissen, wie man am besten revidiert, besteht darin, alles auszuprobieren. Natürlich hilft es, diesen Prozess frühzeitig zu starten; lass es nicht bis in die Nacht vor der Prüfung! Wenn Sie dies jedoch eingerichtet haben, können Sie Ihre Überarbeitung an Ihre Bedürfnisse anpassen und Ihre Zeit optimal nutzen.

Vorausplanen

Auch wenn es so aussehen mag, als würde es etwas von der sehr geringen Zeit in Anspruch nehmen, die Ihnen zur Verfügung steht, kann ein gut durchdachter Plan die Effizienz Ihrer Überarbeitung erheblich steigern. Ich persönlich finde es viel einfacher, mich zu motivieren, wenn ich eine Art Zeitplan einhalten muss, daher war ein Revisionsplan wirklich nützlich, um den Überblick zu behalten, was ich tun musste und wann ich es tun musste. Wenn spontane Überarbeitungen eher Ihr Ding sind, ignorieren Sie diesen Tipp, aber Pläne sind nur eine gute Möglichkeit, um in einer ansonsten sehr chaotischen Zeit Ordnung zu schaffen.

Halte Dich zurück

Es mag verlockend erscheinen, so früh wie möglich mit der Überarbeitung zu beginnen, aber es ist auch wichtig, ein Ausbrennen zu vermeiden. Machen Sie regelmäßig Pausen und nutzen Sie kürzere Konzentrationsschübe. Dies ist eine viel gesündere Art, Informationen zu speichern, da Sie die Zeit haben, über das, was Sie überarbeitet haben, nachzudenken und es für die spätere Verwendung aufzubewahren. Seien Sie realistisch und setzen Sie sich für jeden Tag erreichbare Ziele. Versuchen Sie Ihr Bestes, um ein gesundes Schlafverhalten beizubehalten. Während eine Nacht durch die Nacht manchmal günstig erscheinen mag, kann sie in den folgenden Tagen zu ernsthafter Müdigkeit führen. Seien Sie klug mit Ihrer Zeit und vermeiden Sie diese so weit wie möglich.

Haben Sie keine Angst zu fragen

How to maximise your revision Zögern Sie nicht, sich mit den Dozenten in Verbindung zu setzen, wenn Sie sich unsicher sind. Sie mögen beschäftigt sein, aber ein Teil ihrer Aufgabe besteht darin, Sie zu unterrichten! In den meisten Fällen sind sie diejenigen, die die Prüfung festlegen, also sind sie die besten Leute, um Dinge zu klären, die Sie nicht verstehen. Wenn Sie sie nicht erreichen können, versuchen Sie es mit anderen Schülern. Wenn Sie Teile des Lehrplans mit anderen besprechen, können Sie Bereiche hervorheben, an denen Sie arbeiten müssen, und Ihnen verschiedene Möglichkeiten bieten, ein Problem zu betrachten.

Nutze alle verfügbaren Ressourcen

Beschränken Sie sich nicht auf das Skript zur Vorlesung. Eine umfassendere Lektüre kann wirklich dazu beitragen, Ihr Verständnis zu festigen, indem Sie alternative Methoden zur Betrachtung eines bestimmten Problems aussetzen. Wenn Ihre Abteilung frühere Arbeiten zur Verfügung gestellt hat, verwenden Sie diese! Sie sind eine fantastische Ressource, die die Arten von Prüfungsfragen beleuchten kann, die häufig auftauchen. Während meiner eigenen Überarbeitung fand ich, dass die Bearbeitung früherer Papierfragen, sowohl einzeln als auch mit Freunden, eine der hilfreichsten Methoden zur Überarbeitung war. Wenn überhaupt, sorgen sie für ein zusätzliches Gefühl der Vertrautheit, wenn Sie Ihre eigene Prüfungsarbeit öffnen, was Ihnen helfen kann, sich zu beruhigen. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten! Lassen Sie nicht zu, dass vergangene Fragen Ihre ganze Zeit in Anspruch nehmen. Nicht alles, was möglich ist, wird dies zuvor getan haben, daher ist es auch wichtig, so viele Bereiche des Lehrplans wie möglich abzudecken.

Hoffentlich konnte ich Ihnen ein wenig Weisheit mitteilen, aber denken Sie daran, dass nur Sie wissen können, wie Sie das Beste aus dieser bevorstehenden Überarbeitungszeit herausholen können. Wie auch immer Sie sich für ein Studium entscheiden, achten Sie auf sich selbst und belohnen Sie harte Arbeit mit Zeiten der Entspannung und des Spaßes. Wenn die Überarbeitung Sie runterzieht, stehen Ihnen unzählige Support-Links zur Verfügung.

Beginnen Sie oben mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen. Drücken Sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben