So starten Sie Ihre Dissertation

Wenn Sie noch nicht mit Ihrer Dissertation begonnen haben oder Schwierigkeiten haben, auf die Beine zu kommen, geraten Sie nicht in Panik. Wenn Sie ein Bachelor-Studium sind, kämpfen Sie vielleicht damit, wie Sie tatsächlich mit dem Schreiben anfangen können – wenn Sie ein Postgraduierter sind, kämpfen Sie vielleicht nur darum, den Ball ins Rollen zu bringen. Sie denken wahrscheinlich: "Wo fange ich an?"

Ich studiere MA Englische Literatur am Anfang meiner Dissertation und vertraue mir, ich verstehe, dass dies eine Zeit ist, in der Sie möglicherweise viele Zweifel und Unsicherheiten haben – das bin ich auf jeden Fall. Aber auf dem Weg dorthin habe ich ein paar ehrliche Tipps mitgenommen, die diesen "Erste-Start"-Prozess vielleicht etwas weniger entmutigend erscheinen lassen und wer weiß, vielleicht sogar angenehm.

Schätze deine eigene Meinung

How to kick-start your dissertation Ein großartiger Ratschlag, den ich einmal von einem Tutor bekommen habe, war, dass Sie, bevor Sie einen Aufsatz oder ein Projekt beginnen, zuerst Ihre eigenen Meinungen oder Ideen aufschreiben. Wenn wir zuerst viel lesen, trüben oft die Meinungen anderer unsere eigenen Ideen. Wenn Sie zum Beispiel zuerst aufschreiben, was Sie über einen Haupttext denken, können Sie die verschiedenen Argumente erkennen, wenn Sie anfangen, die Meinungen anderer zu lesen. Finden Sie Ihre eigene Meinung heraus, auch wenn dies zunächst nur ein paar seltsame Ideen sind, und lernen Sie dann, ihr zu vertrauen.

Finden Sie das zentrale Argument

Wenn Sie Sekundärquellen lesen, die für Ihr Fachgebiet relevant sind, schreiben Sie einen kleinen Absatz in Ihren eigenen Worten, in dem Sie die wichtigsten Begriffe und den zentralen Punkt des Wissenschaftlers skizzieren. Versuchen Sie, wenn möglich, Ihre eigene Antwort darauf zu schreiben, da Ihnen dies später helfen wird, insbesondere wenn die Argumentation recht komplex ist. Dies könnte eine Art Literaturübersicht werden, die Ihnen später hilfreich sein wird.

Zitate und Zitate

Ich würde immer empfehlen, Zitate während des Lesens aufzuschreiben, damit Sie nicht darauf zurückgreifen müssen. Auch Zitieren kann helfen, damit du nicht vergisst, wo du es gefunden hast. Das ist jetzt mühsam, aber Sie werden so froh sein, dass Sie es getan haben, wenn es um die letzten Wochen vor der Einreichung geht.

Deinen Horizont erweitern

Lesen. Viel lesen. Aber glauben Sie nicht unbedingt, dass Sie auf diese eine Online-Datenbank beschränkt sind, die Sie seit dem ersten Jahr verwenden. Wenn Sie beispielsweise Schwierigkeiten haben, einen neuen Blickwinkel für ein Thema in der englischen Literatur zu finden, versuchen Sie es mit dem, was von Wissenschaftlern aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften oder Soziologie zu diesem Thema gesagt wird. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie einfach einen neuen Blickwinkel, den Sie in Ihre Argumentation einbringen können. Wenn Sie viel und tief lesen, finden Sie Lücken in der Kritik und schließlich eine Plattform für Ihre eigene Stimme als Akademiker.

Kaffee trinken gehen

How to kick-start your dissertation Obwohl ich Zweifel an meiner Dissertationsidee und meinem Fortschritt hatte, beschloss ich, dass ich mich wirklich mit jemand anderem in meiner Position unterhalten musste. Die Planung einer Dissertation kann sich ziemlich einsam anfühlen, besonders wenn Sie noch nicht den Moment des Durchbruchs erreicht haben, auf den wir alle warten, aber es muss nicht so sein. Ich habe einem Mädchen auf Facebook geschrieben, von dem ich wusste, dass es denselben Vorgesetzten wie ich hatte, und fragte, ob sie sich auf einen Kaffee treffen möchte. Dieses Treffen war äußerst nützlich, da wir unsere Ideen diskutierten, uns gegenseitig Empfehlungen für sekundäre Kritik gaben und uns gegenseitig bezüglich des Prozesses beruhigten. Ich würde empfehlen, sich an andere zu wenden, weil es großartig ist, eine zweite Meinung von jemand anderem als Ihrem Vorgesetzten einzuholen, und möglicherweise können auf diesem Weg Freundschaften geschlossen werden!

Melden Sie sich bei Ihrem Vorgesetzten

Denken Sie daran, dass einige Vorgesetzte Sie möglicherweise nicht zuerst kontaktieren und wenden Sie sich daher am besten frühzeitig an sie – so fühlen Sie sich nicht im Dunkeln und verlassen. Ich habe zugestimmt, mich alle 2 Wochen mit meinem Vorgesetzten zu treffen, weil ich mich gerne geführt fühle und eine feste Aufgabe für das nächste Treffen bekomme. Es hilft mir sicherzustellen, dass ich jede Woche etwas erreiche, weil ich weiß, dass ich meinen Vorgesetzten nicht im Stich lassen möchte. Es ist in Ordnung, wenn Sie das Gefühl haben, nicht so viel Unterstützung zu benötigen, aber stellen Sie am besten sicher, dass Sie und Ihr Vorgesetzter auf der gleichen Seite sind.

Erinnere dich an deine Erfolge

Dies ist ein Tipp von einem Schüler zum anderen zum Wohlbefinden und zur Förderung einer positiven Einstellung. Kehren Sie zu Ihren vergangenen erfolgreichen Aufsätzen zurück und erinnern Sie sich daran, dass Sie gut schreiben können: Es gibt Beweise dafür, dass Sie dies schon einmal getan haben. Das steigert die Moral wirklich und erinnert dich an diese dunklen Tage, in denen du dachtest, 5000 Wörter zu schreiben sei unmöglich, aber am Ende hast du es trotzdem aus der Tasche gezogen. Wenn Ihre Dissertation abgegeben wird, wird es ein ähnliches Gefühl geben.

Denken Sie daran, alles wird irgendwann erledigt, also versuchen Sie es und genießen Sie die Reise! Es könnte das letzte Mal sein, dass Sie sich voll und ganz auf ein interessantes Thema konzentrieren können. Das hat etwas ganz Erfreuliches. Also fang an zu lesen, schreibe deine Gedanken auf und viel Glück!

Beginnen Sie oben mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen. Drücken Sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben