10 beste Tipps zur Vorbereitung auf die GMAT-Prüfung

Der Graduate Management Admission Council (GMAC), eine gemeinnützige Vereinigung der weltweit führenden Verwaltungsausbildung für Hochschulabsolventen, verwaltet den Graduate Management Admission Test (GMAT). Da der GMAT für eine Bestätigung an über 6.500 Handelshochschulen weltweit erforderlich ist, wird die Zeit für die Planung dieser 3,5-stündigen Prüfung unmissverständlich ermahnt.

Eine hohe Punktzahl beim Graduate Management Admission Test, in einigen Fällen auch als GMAT bekannt, kann Ihnen dabei helfen, an eine Top Business School zu kommen. Es ist nicht das einzige Kriterium für die Immatrikulation, aber eine gute Punktzahl kann Ihr Bewerbungspaket nur stärken.

Die meisten Bewerbungen an Business Schools beinhalten den Graduate Management Admission Test (GMAT). Zulassungskomitees prüfen die Ergebnisse der Kandidaten, um zu sehen, ob sie innerhalb des Kurses liegen, den sie einzurichten versuchen. Sie wollen sicherstellen, dass Sie die Bildungsmodule beherrschen und erfolgreich sind.

Während die Idee der GMAT-Vorbereitung zunächst einschüchternd erscheinen mag, seien Sie versichert, dass mit einem großartigen Studienplan und einer produktiven Testvorbereitungsstrategie alles ganz einfach ist.

Befolgen Sie diese unten aufgeführten Tipps, um bei Ihrer GMAT-Prüfung die besten Ergebnisse zu erzielen.

1. Seien Sie konsequent

Die GMAT-Vorbereitung ist vergleichbar mit dem Erlernen des Schachspiels. Es ist nicht so, als ob es erforderlich wäre, über alle Gedanken und Taktiken nachzudenken und sie zu erhalten; außerdem ist es entscheidend, sicher und schnell in der Anwendung zu sein.

Die Vorbereitung auf den GMAT beinhaltet schnelle mathematische Berechnungen innerhalb des quantitativen Teils. Es ist vorzuziehen, diese Fähigkeit durch kürzere, regelmäßige Vorbereitungssitzungen zu stärken, anstatt über die Woche zu packen.

2. Ein starkes Gedächtnis ist der Schlüssel

Wenn Sie den GMAT nehmen, wird ein fantastisches Gedächtnis unterstützt. Nachdem Sie eine Zeit lang untersucht haben, gehen Sie zurück und beantworten Sie alle Fragen, die Sie zu Beginn erfolglos beantwortet haben, um zu sehen, ob Sie eine neue Perspektive gefunden haben. Üben Sie weiter.

3. Erstellen Sie ein Studientagebuch

Die Anzahl der in GMAT-Fragen abgefragten Ideen ist begrenzt. Das Führen eines Lerntagebuchs ist daher eine einzigartige Möglichkeit, Ihre „weißen Regionen“ zu verbessern und zu reduzieren. Dazu gehört das Verfassen jeder obskuren Vorbereitungsfrage und derjenigen, deren Beantwortung lange gedauert hat, und der Versuch, die richtige Antwort und die richtige Richtlinie dahinter zu verstehen. Wenn Sie dies während Ihrer Vorbereitung tun, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Ihre Liste der Mängel mit der Zeit immer kürzer wird.

4. Arbeite an mentaler Mathematik

Wenn es um die quantitative Komponente geht, könnte Kopfrechnen eine zeitsparende Methode sein, die Sie in Ihrem Arsenal haben müssen. Widerstehen Sie dem Drang, beim Üben bei jeder Gelegenheit zum Taschenrechner zu greifen. Versuchen Sie stattdessen, mentale Berechnungen durchzuführen. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre mentalen mathematischen Fähigkeiten üben, da Sie keinen Taschenrechner für den grundlegenden Quant-Teil des GMAT haben.

TutorOcean ist dafür ein hervorragendes Werkzeug; Es bietet die besten Mathe-Tutoren online und GMAT- Lerntipps, um bei Ihrem GMAT bessere Ergebnisse zu erzielen . Sie können Tipps, Methoden und Informationen von qualifizierten Fachleuten entdecken und Sie bei Ihren Kompetenzen und Prüfungsergebnissen unterstützen.

TutorOcean ist eine ausgezeichnete Option, da Sie mehrere Möglichkeiten erkunden und je nach Bedarf einen Remote- oder lokalen Tutor auswählen können.

5. Erstellen Sie einen Zeitplan für die GMAT-Vorbereitung

Kein Wunder, dass Sie sich bei der GMAT-Vorbereitung ausreichend Zeit nehmen und produktiv planen müssen. Darüber hinaus schlage ich vor, Ihre Vorbereitungszeit einfach in einem exponentiellen Design zu organisieren; Je näher Ihr Testtermin rückt, desto mehr Zeit sollten Sie für das GMAT-Studium einplanen .

Planen Sie also, wenn überhaupt erreichbar, einen Prüfungstermin nach einer gelegentlichen Zeit ein, geben Sie eine Woche oder mehr Zeit, um sozusagen auf dem GMAT irgendwann vor kurzem die Prüfung zu zentrieren.

6. Führen Sie ein Zeitprotokoll

Sich selbst abzustimmen ist von grundlegender Bedeutung für das Erreichen des GMAT, da Sie nur begrenzte Zeit haben. Wenn Sie wissen, dass die verbale Komponente für Sie mühsam sein wird, arbeiten Sie beispielsweise daran, Ihre verbalen Fähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig sicherzustellen, dass Sie sie schnell ausführen.

Sobald Sie genug Erfahrung haben und die Gedanken bekommen haben, beginnen Sie, die Zeit im Auge zu behalten, damit Sie sich selbst beibringen können, Probleme tragfähig zu lösen. Während Sie durch die zeitlich festgelegten Abschnitte der Übungsprüfungen voranschreiten, werden Sie Ihr Tempo selbst bestimmen.

7. Bestimmen Sie Ihre Schwächen

Man sollte immer auf ihre schwächeren GMAT- Prüfungsbereiche achten. Es kann jedoch ein kritischer Fehler sein, sich über einen längeren Zeitraum auf eine einzelne Schwäche zu konzentrieren, da GMAT-Daten mühelos und schnell verlegt werden können.

Das Festlegen eines bestimmten Standardniveaus von Vorbereitungsfragen in jeder Region auf die Gesamtzahl an jedem Tag ist eine ausgezeichnete Methode. Zusätzliche Fragen und Zeit sollten oben in der Kategorie stehen, in der Sie Ihre Informationen bestätigen möchten. Dadurch stärken Sie Ihre Schwachstellen, ohne Ihre Fähigkeit zu riskieren, sich auf andere Bereiche zu konzentrieren.

8. Üben Sie visuelle Kompetenz

Lernen Sie, Bilder, Diagramme und Tabellen mit visueller Bildung zu lesen. Da diese Art von visuellen Informationen regelmäßig auf dem GMAT angezeigt werden, könnte es wichtig sein, zu verstehen, wie man sie schnell einschätzt. Sie werden im GMAT Quant-Segment der Prüfung nicht standardmäßige wissenschaftliche Dokumentationen oder Bilder entdecken, die für ein Problem spezifisch sind. Sie müssen also mit Bildern vertraut sein.

9. Starke und schnelle Vermutungskraft

"Raten" kann eine entgegenkommende Strategie sein, um sich an GMAT- Probleme (insbesondere innerhalb des verbalen Pakets) anzupassen, bei denen Sie sich über die Antwort nicht sicher sind. Das Schätzen beinhaltet das schnelle Positionieren der fünf möglichen Antworten in der Reihenfolge ihrer ansprechenden Qualität und des Ausschlusses ungenauer Antworten.

Es ist möglich, Zeit zu sparen, indem man schnell zwei oder drei falsche Antworten ausschließt und den Rest danach spekuliert. Ideal ist natürlich eine entsprechende Auswertung, aber zeitliche Beschränkungen machen dies in manchen Fällen zu einer Extravaganz.

10. Bereiten Sie einen Plan für Fragen zur Satzkorrektur vor

Um die richtige Antwort in Satzkorrektursachen zu erhalten, müssen Sie zuerst die falschen finden. Eliminieren Sie an diesem Punkt häufig getestete Fehler in anderen Antwortoptionen, bis nur noch einer übrig bleibt. Viele Male wird die richtige Antwort nicht unglaublich klingen, aber das ist kein Grund genug, sie abzulehnen. Sie müssen die fehlerfreie Lösung wählen.

Beginnen Sie oben mit der Eingabe Ihres Suchbegriffs und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen. Drücken Sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben